Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt: info@tcdeidesheim.de

 

 

Hallenplätze buchen

Freiplätze buchen

(Für die Freiplätze ist die Buchung frühestens 2 Stunden vor gewünschtem Spielbeginn möglich!)

Willkommen im Tennisclub Deidesheim!

Der Tennisclub Deidesheim e.V. zählt mit über 400 Mitgliedern zu den mitgliederstärksten Tennisvereinen in der Region. 1969 gegründet blicken wir inzwischen auf eine fast 50-jährige Geschichte zurück.

Unsere Anlage, die 2012 ganz neu angelegt wurde, umfasst 7 Freiplätze in gepflegter Umgebung sowie 2 Plätze in der clubeigenen Tennishalle. Wenn Sie Interesse am Erlernen des Tennissports haben oder Sie Ihr Spiel weiter verbessern möchten, hilt Ihnen unser kompetentes Vorstandsteam dabei gerne. Kontaktieren Sie hierzu unsere Sportwartin Andrea Biro (andrea.biro@tcdeidesheim.de) für Erwachsene und unsere Jugendwartin Monika Brenner (monika.brenner@tcdeidesheim.de) für Jugendliche.

Unser Clubrestaurant "Fasanerie Da Lillo" lädt nicht nur Tennisspieler, sondern auch alle anderen Gäste zum Verweilen ein. Einen besonderen Reiz bietet besonders im Sommer die sonnige Freiterrasse, auf der das Geschehen auf den Plätzen "hautnah" miterlebt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 Sommerferiencamps 2020


 


Jugendtraining Sommer 2020

Liebe Eltern, liebe Jugendliche und Kinder,

wir sind unendlich froh, dass wir trotz verschiedener Hürden im Mai unser Jugendtraining im Freien starten konnten.

Bei schlechtem Wetter darf nun auch wieder in die Halle ausgewichen werden für das Training.

Kontaktdaten unserer Trainer:

Nicolas Fickert: 0171 2962643, fickert.nicolas@gmail.com

Hendrik Becker: 0172 8377217, hendrik.be@gmx.net

Lisa Klutinius: 0171 1761960, lischen198@gmx.de

Yannik Meyer: 01514 2330421, yannik.meyer@web.de


 Öffnung der Anlage ab Montag, 27.04.2020

 Liebe Mitglieder,

die Anlage des Tennisclub Deidesheim e.V. ist ab Montag, den 27. April, wieder geöffnet. Wir bitten darum, die folgenden Hinweise, Empfehlungen und Verhaltensregeln in Folge der Bestimmungen der 4. Corona - Bekämpfungsverordnung zu lesen und ernst zu nehmen, denn wir wollen vermeiden, 

  • dass in unserem Club eine Infektion festgestellt wird oder eine Infektionskette startet,
  • dass unsere Anlage behördlich geschlossen wird,
  • dass Tennis wieder aus dem Kreis der für das Startszenario bevorzugten Sportarten genommen wird und damit der Spielbetrieb in unserem Verein wieder zum Stillstand kommt!

Ab Montag, den 27. April, darf auf den Außenplätzen wieder Tennis gespielt werden. Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität, dennoch wird vieles anders sein als gewohnt. Für die Nutzung der Außenplätze gelten bis auf weiteres folgende Regeln, die unbedingt einzuhalten sind:  

 

Kommen - Abstand halten - Tennis spielen - direkt gehen - zu Hause duschen

 

Wer darf spielen und wie kann ich einen Platz buchen? 

  • Mitglieder dürfen spielen und die Außenplätze wie gewohnt über unsere Homepage buchen.
  • Für Nicht-Mitglieder bleibt die Anlage vorläufig noch geschlossen. 

Was sollte ich mitbringen? 

  • Bitte bringen Sie folgende Ausrüstung mit: großes Handtuch, Handschuhe, eigene Getränke, markierte Bälle, normale Tennisausrüstung.  

Was muss ich auf der Anlage beachten? 

  • Die Umkleidekabinen und die Duschen sind geschlossen. Bitte verlassen Sie nach dem Spielen die Anlage und duschen Sie zu Hause.
  • Die Toiletten im Clubhaus sind geöffnet. Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln.
  • Die Gastronomie und die Terrasse sind weiterhin geschlossen.
  • Der Aufenthalt auf der Anlage ist auf das mindestmögliche Maß zu begrenzen, das heißt: Kommen, spielen, gehen.    

Wie verhalte ich mich auf der Anlage? 

  • Zu anderen Personen ist stets ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  • Es dürfen ausschließlich Einzel gespielt werden. Doppel sind aktuell nicht erlaubt (auch nicht mit Familienangehörigen bzw. im eigenen Haushalt lebenden Personen).
  • Bitte decken Sie die Sitzbänke mit einem großen Handtuch ab.
  • Auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale und „Handshake“ ist zu verzichten.
  • Vermeiden Sie möglichst Seitenwechsel (wenn doch, dann nicht auf der gleichen Seite).
  • Jeder Spieler bringt seine eigenen Bälle mit und markiert diese, um den Kontakt zu fremden Bällen mit der Hand zu vermeiden. Nur mit eigenen Bällen aufschlagen, fremde Bälle mit Fuß oder Schläger zum Mitspieler spielen.
  • Bitte tragen Sie Handschuhe zur Nutzung der Abziehmatten und Linienbesen.  

Findet Tennistraining statt? 

Für Fragen zum Trainingsbetrieb wenden Sie sich bitte an: 

  • Andrea Biro, Sportwartin, Tel. (0176) 72469939 oder
  • Monika Brenner, Jugendwartin, Tel. (06326) 6759

Wir wünschen allen Tennisspielern viel Spaß beim Start in die neue Saison, die so ganz anders ist als sonst.

Euer Vorstand
    


 +++ Unterstützt unsere lokalen Restaurants +++

Die aktuellen Öffnungszeiten unseres Clubrestaurants Da Lillo: 11:30 Uhr - 14 Uhr und 17 - 21 Uhr.

Es können weiterhin auch Speisen zum Mitnehmen bestellt werden. Einfach anrufen unter 06326 982971 oder am besten per Handy unter 0177 8723530.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


"Mannschaftsdaddy" Paul Duggan

Ein schöner Artikel in der Rheinpfalz-Ausgabe vom 21.08.2019 über unseren langjährigen Trainer Paul Duggan und unseren Club. Hier geht's zum Artikel.


Nicholas Fickert im Finale

Unser turniererprobtes Mitglied, Nicholas Fickert, hat am Wochenende vom 20./21.07. mal wieder sein Können erwiesen und es beim Raptors Cup Kirrweiler bis ins Finale geschafft! Nach einem Satzrückstand im Halbfinale drehte Nicholas das Match noch um und gewann gegen Björn Henkel vom TC Kirrweiler mit 2:6 6:1 10:1. Ein toller Erfolg - Herzlichen Glückwunsch, Nic! Das Finale entschied Heiko Hahn vom TC Bürgerweide Worms mit 6:2 6:0 für sich.


Finalist bei den VR Bank Open

Unser langjähriges Mitglied und Nr.1 der Herren I, Nicholas Fickert (Mitte im Bild), schaffte es am Wochenende vom 07.07.2019 bis ins Finale der VR Bank Open auf der Anlage des TC Mutterstadt.

Nach einem anstrengenden Halbfinale gegen Steffen Schaudt vom TC Mörsch Frankenthal, das Nicholas mit 6:0 4:6 10:4 für sich entscheiden konnte, hatte er leider nur wenig Zeit zur Regeneration vor dem Finale. 

Er musste sich schließlich mit 2:6 2:6 gegen Tobias Rausch vom TC Schwarz-Gelb Heidelberg geschlagen geben.

Wir gratulieren Nic zu einem tollen 2. Platz!

Ebenfalls gratulieren wir Horst Gäbler zu einem tollen Turnier bei den Neustadt Open. Horst kämpfte sich als ungesetzter Spieler bei den Herren 60 bis ins Finale und stieß dort auf den ebenfalls ungesetzten Neu-Isenburger Alexander Becker. Dieser siegte im 1. Satz ohne größere Probleme 6:1. Der 2. Satz war jedoch deutlich umkämpfter und Horst konnte Hoffnungen schöpfen, nach dem er im 2. Satz auf 3:3 ausgleichen konnte. Dennoch waren die Netzangriffe seines Gegners einfach zu stark, weshalb er den 2. Satz mit 6:4 beenden konnte. Nichtsdestotrotz war es ein sehenswertes und allzeit faires Spiel der beiden. Wir gratulieren Horst für diese tolle Leistung!


Aufstieg in die Pfalzliga!!

Am 15./16. Juni konnten unsere Damen 1 und Damen 40 die Meisterschaft in ihrer Klasse perfekt machen und sind somit jeweils zum Aufstieg in die Pfalzliga berechtigt. Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften - was ein Erfolg!

Unsere Damen 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Damen 40

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Offizieller Partner von engelhorn sports



Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?