Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen im Tennisclub Deidesheim!

Der Tennisclub Deidesheim e.V. zählt mit über 400 Mitgliedern zu den mitgliederstärksten Tennisvereinen in der Region. 1969 gegründet blicken wir inzwischen auf eine fast 50-jährige Geschichte zurück.

Unsere Anlage, die 2012 ganz neu angelegt wurde, umfasst 7 Freiplätze in gepflegter Umgebung sowie 2 Plätze in der clubeigenen Tennishalle. Wenn Sie Interesse am Erlernen des Tennissports haben oder Sie Ihr Spiel weiter verbessern möchten, hilt Ihnen unser kompetentes Trainerteam dabei gerne. Kontaktieren Sie hierzu unseren Cheftrainer Magnus Einhoff: magnus.einhoff@gmail.com.

Unser Clubrestaurant "Fasanerie Da Lillo" lädt nicht nur Tennisspieler, sondern auch alle anderen Gäste zum Verweilen ein. Einen besonderen Reiz bietet besonders im Sommer die sonnige Freiterrasse, auf der das Geschehen auf den Plätzen "hautnah" miterlebt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


34. Herrenwanderung im TCD!

Am 30. und 31. Oktober fand die 34. Herrenwanderung des TCD statt. Unser langjähriges Mitglied Karlheinz Rublack organisierte die Fahrt mit 13 Männern nach Klingenmünster. Eingestimmt hatten sich die Männer wie immer mit einem rustikalen Frühstück im Vereinsheim, bevor sie sich mit privaten Pkw’s auf den Weg zur Burg Landeck in Klingenmünster machten.

Nach einer schönen Wanderung durch die Weinberge gab es zurück auf der Burg ein ausgiebiges Mittagessen in der Burgschänke, die ganzjährig bewirtschaftet ist. Mit dem Auto ging es dann weiter zum Hotel Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster, wo die Truppe eine wunderbare Weinprobe im Weingut Porzelt genießen durfte. Diesen eindrucksreichen Tag ließen die Herren bei einem schmackhaften Abendessen im Hotel ausklingen.

Am nächsten Morgen ging es nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel zu einem geführten Rundgang durch Klingenmünster. Dabei konnten die Herren u.a. die Stiftskirche und das Kloster der Gemeinde bestaunen und einiges über den Erholungsort erfahren. Nach der Ortsbesichtigung wurde es dann mit einer Wanderung zur Madenburg, einer der größten und ältesten Burganlagen der Pfalz, wieder etwas sportlicher - ein zünftiges Mittagessen auf der Burg durfte natürlich nicht fehlen. Gut gestärkt besichtigten die Männer die Burg, bevor sie wieder den Heimweg nach Deidesheim antraten. Zum gemütlichen Abschluss trafen sie ihre Ehefrauen in der Gaststätte „Zum Weinberg“ in Deidesheim.

Toll, dass solche Aktivitäten in unserem Verein bestehen bleiben!

 


Der Weihnachtspäckchenkonvoi im TCD!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der TC Deidesheim und besonders unser Vorstandsmitglied Bea Glaser haben dieses Jahr den Weihnachts-päckchenkonvoi unterstützt, der seit 2001 Päckchen für bedürftige Kinder in Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in der Ukraine verteilt, um ihnen an den Festtagen im Dezember eine Freude zu bereiten!

Am Dienstag, den 30. Oktober 2018, lud Bea Glaser in unser Vereinsheim ein, um in geselliger Stimmung bei Kaffee und Kuchen die Weihnachtspäckchen zu packen. Wie ihr seht, sind dabei einige Päckchen zusammen gekommen. Wir bedanken uns für die Hilfe recht herzlich und hoffen, dass wir nächstes Jahr noch viel mehr Pakete verschicken können!

Herzlichen Dank an Bea Glaser, die diese Idee ins Leben gerufen hat!

 


Start der Medenrunde im Winter 2018/2019

Erfreulicherweise nehmen an der diesjährigen Medenrunde im Winter 2018/19 unsere Herren- und Damenmannschaft teil!

Unsere Herren mussten sich am vergangenen Samstag, den 6.10.2018, leider mit 2:12 gegen den TC Kirrweiler II geschlagen geben. In der 2. Runde der Wintersaison sah die Sache schon viel enger aus. Jedoch konnten unsere Herren nach 3 erfolgreichen Einzeln (6:2) den Sieg leider nicht heimbringen. Durch 2 verlorene Doppel mussten sie sich mit einem Endspielstand von 6:8 für TC Schifferstadt II geschlagen geben. Ihre nächste Chance auf einen Gewinn bekommen sie am Samstag, den 24.11.2018, ab 17 Uhr gegen den TC Meckenheim II.

Hier geht's zu allen weiteren Spielpaarungen und Ergebnissen.

Unseren Damen dürfen wir zu ihrem Sieg (12:2) in der 1. Runde, am vergangenen Sonntag, den 7.10.2018, gegen den SV 1919 TA Miesenbach gratulieren - ein toller Erfolg! Für sie geht es erst am Samstag, den 8.12.2018 ab 17 Uhr, in unserer Halle gegen die Damen des TC Weilerbach weiter.

Hier geht's zu allen weiteren Spielpaarungen und Ergebnissen bei den Damen.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und Spaß in der diesjährigen Hallenrunde! Sicherlich freuen sie sich über ein paar Zuschauer aus unserem Verein!


Tenniscamps in den Herbstferien!

Unser Trainer Sascha Brechtel hat mit seinen 2 Tenniscamps die Herbstferien unserer jungen Mitglieder sehr bereichert!

Das Leistungscamp am Vormittag beinhaltete täglich 4-stündiges Athletik-, Konditions- und Spieltraining und war auf 8 Teilnehmer limitiert, so dass eine individuelle Förderung und Betreuung für die Jugendlichen möglich war. Am Nachmittag hat Sascha ein 2-stündiges Funcamp angeboten, bei dem der Spaß und das Spielen im Vordergrund stand. Es war mit 20 Teilnehmern ebenfalls komplett ausgebucht! Sascha wurde bei den Camps von dem Tennistrainer Yannick Meyer und der Fitnesstrainerin Jennifer Brechtel unterstützt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sascha für sein Engagement und hoffen auf weiterhin gute Zusammen-arbeit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Jugendturnier 14.-16. September 2018

Am vergangenen Wochenende fand unser 1. Jugendturnier statt und es war mit 40 Teilnehmern in den Konkurrenzen U16 m/w, U14 m und U12 m/w ein voller Erfolg - wie auch unsere Gäste uns mitgeteilt haben!

Nach einem langen Spieltag am Samstag ging es Sonntagmorgen ab 10 Uhr in den Finals heiß her! Die Kinder und Jugendlichen aus verschiedensten Vereinen (TC Schwarz-Weiss 1896 Landau, TK Altrip, TC Blau-Weiss Herxheim, TC BW im TV 1913 Nussdorf, u.v.m.) haben tolles Tennis und riesen Kampfgeist gezeigt. Unsere Gäste waren begeistert von unserer Anlage und der Organisation. Vielen Dank an unseren Turnierveranstalter Magnus Einhoff und unsere Vorstandsmitglieder Monika Brenner, Harald Weber, Katrin Weber und Bea Glaser, die dieses Turnier so großartig unterstützt haben!

Die Finals U16 wurden zwischen Jonas Förster (TC Schwarz-Weiss 1896 Landau) und Lucas Brenner (TC Deidesheim) sowie zwischen Fabienne Nowak (TC Blau-Weiss Herxheim) und Alexandra Kober (TC Blau-Weiss Lachen-Speyerdorf) entschieden. Bei den Jungs setzte sich unser Mitglied Lucas Brenner mit 7:5 6:4 nervenstark durch! Bei den Mädchen kann sich Fabienne Nowak nach einem äußerst hochklassigen Spiel mit einem Ergebnis von 6:4 6:3 die Siegerin nennen!

Bei den Jungs U14 gewann Aron Schmitt (TC Blau-Weiss Herxheim) gegen seinen Vereinskollegen Tobias Wirth in einem unglaublich spannenden und engen Finale mit 7:6 7:5!

Erfreulicherweise konnte sich bei den Jungen U12 auch ein Mitglied unseres Vereins durchsetzen: Levi Friese gewann gegen Laurin Waldenberger vom TC Meckenheim nach einem sehr starken Turnier mit 6:4 6:3. Bei den Mädchen U12 schaffte Sophie Volgmann (TC 1982 Winden) den Weg auf den Thron, nach dem sie sich gegen Cara-Talena Kniplitsch (TC Blau-Weiss Herxheim) mit 6:4 6:2 durchsetzen konnte. Alle Ergebnisse könnt Ihr unter mybigpoint.tennis.de nochmals nachlesen.

Hier noch ein paar Impressionen vom Turnier. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Wir sagen DANKE für einen wunderbaren

Saisonabschluss!

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 Schnuppertennis auf der Ruppertsberger Kerwe 2018

 

 

 

 

 



TC Deidesheim Trainingsangebote Wintersaison 2018/19

+++++++++++++++++++++++

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, liebe Mitglieder,

eine erfolgreiche Sommersaison 2018 neigt sich langsam dem Ende zu und wir hoffen, dass ihr mit unserem neuen Trainerteam genauso zufrieden seid wie wir es sind. Natürlich ist ein neues Trainerteam immer eine Umstellung - für die Spieler und Spielerinnen sowie für den Vorstand. Dennoch haben wir große Zuversicht, dass wir mit Magnus Einhoff und seinen Co-Trainern für die Zukunft ein sehr erfolgreiches und professionelles Training anbieten können, das allen Freude bringt und dabei noch motiviert.

Für die kommende Wintersaison hat sich Magnus viele Gedanken gemacht, wie er einzelne Spieler und Spielerinnen noch professioneller trainieren kann und dabei auf die einzeinen Trainingswünsche eingehen kann. Hierfür hat er ein anspruchsvolles Trainingspaket für Jugendliche und Erwachsene geschnürt.

Magnus bietet auch in Zukunft verstärkt individuelles Training in 2-er Gruppen an, bei dem die Kinder und Jugendlichen hinsichtlich ihrer eigenen Stärken und Schwächen viel besser trainiert werden können. Natürlich ist aber auch ein Training in 3-er oder 4-er Gruppen wie gewohnt möglich. Das Trainingsangebot für Erwachsene umfasst neben Spiel- und Taktiktrainingseinheiten auch Angebote zur Steigerung der mentalen und körperlichen Fitness für alle Altersstufen. Ergänzt wird das Ganze noch um spezielle Trainings für die Medenmannschaften.

Genauere Informationen entnehmt ihr bitte dem Buchungsformular, in dem alle Möglichkeiten aufgelistet sind. Wenn Ihr Fragen zu den Angeboten habt oder Beratung bei der Auswahl des passenden Trainings braucht, wendet Euch am besten direkt an Magnus Einhoff: magnus.einhoff@gmail.com bzw. (0176) 2323 2175.


Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?